TypeBrewer.org – ein Online-Tool zur Optimierung von Kartenbeschriftungen

Bei der Erstellung von Karten gibt es viele Einzelheiten zu beachten. Vor allem die Beschriftung der Kartenelemente ist ein wesentlicher Aspekt im Rahmen der späteren Lesbarkeit. Die Fülle von Karteninformation muss einerseits, dem Maßstab und Thema angemessen, generalisiert werden. Andererseits müssen verbleibende Kartenelemente nach Wichtigkeit und räumlicher Ausdehnung sinnvoll beschriftet werden. Das Online-Tool “TypeBrewer” kann dabei eine gute Hilfsstellung leisten.



TypeBrewer ist kein GIS, oder Zeichenprogramm. TypeBrewer ist eine Plattform, auf der man unterschiedliche kartographische Situationen von Beschriftungsüberschneidungen, Schrifttypen, Schriftarten und Schriftgrößen im Zusammenhang testen kann.

Zunächst gelangt man zu einer Auswahl des generellen Kartenthemas. TypeBrewer.org unterscheidet “Formal”, “Informal”, “Classic” und “Contemporary” in jeweils drei Untereinheiten. (Bild)
Ist die Vorauswahl getroffen kommen wir zum Kernstück der Webanwendung. Unter (2) “Explore” lassen sich die Merkmale der Karteninhalte: Beschriftungsgröße, Dichte und Breite der Labels anpassen. (3) “Get Specs” zeigt die vorgeschlagenen Schriftmerkmale, die in Kombination zu einem lesbaren Ergebnis führen. Die Ergebnisse konnten nach einigen Tests überzeugen und leisten gute Hilfestellung beim Erstellen und designen eigener Karten. (4) “Compare” ist der letzte Schritt des Testdesigns. Hier ist es möglich, die angezeigten Schriftarten mit eigenen zu vergleichen und neue Alternativen kennenzulernen. (5) “Export” ermöglicht den Export der Testkarte, oder auch die Speicherung der Ergebnisse aus Bereich 3. So kann man sich die besten Ergebnisse für die eigene Kartenkreation leicht sichern und immer wieder zur Designoptimierung heranziehen.

TypeBrewer Hauptansicht

Hier geht’s zu TypeBrewer.org


Sie haben Interesse an digitaler Kartographie? Besuchen Sie uns!

Leave a Reply

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei