GeoJobs für GIS und Geo-Fachkräfte

GeoJob-Ticker

TOPJOB (20.10.2022) - Die Stadtwerke Hilden suchen einen Leiter (m/w/d) für ihr GIS Team. Bewerbt euch direkt!

Netze Duisburg GmbH - Leitung (m/w/d) GEO-Informationssysteme (GIS)
Hessenwasser GmbH & Co. KG - GIS-Spezialist*in (m/w/d)
Stadt Braunschweig - Leitung (m/w/d) der Stelle Geodateninfrastruktur
PLEdoc GmbH - Teamleiter:in „Projekte / Datenmigration“ im Bereich Netzdokumentation (m/w/d)
Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) - Teamleitung Liegenschaftskataster (w/m/d)
Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ - Research Software Engineer / Fullstack-Softwareentwickler:in (w_m_d)


Du möchtest in Zukunft Geo Top-Jobs auch per Newsletter erhalten?
Melde Dich direkt in unserm kostenlosen GeoJobber-Newsletter an!
🚀 Link zur Anmeldung

Sie sind auf der Suche nach Geo / GIS-Personal?
Nutzen Sie unseren Expert Service und melden Sie sich kostenlos in unserem GISGEO-HR-Newsletter an!
🚀 Link zur Anmeldung

GeoJob-Map: Aktuelle GeoJob-Angebote auf einen Blick!

Was zeigt die GeoJob-Map?

Die GeoJob-Map zeigt aktuelle Geojobs innerhalb von Deutschland und 25 anderer Länder.

Wie funktioniert die GeoJob-Map?

Durch Veränderung der Suchworte (Search Values), des Landes (Country) und ggf. durch Eingabe eines Stadtnamens inkl. Radius (Distance) kann die Jobmap beliebige Suchanfragen beantworten. Die angezeigten Jobangebote werden jederzeit aktuell von Indeed.com abgerufen. Um weitere Informationen über ein Jobangebot zu erhalten, können Details über das Anklicken eines Kartenmarkers oder des Detail-Buttons in der Ergebnisliste angezeigt werden.
Viel Erfolg bei der Suche nach einem neuen Job!

GeoJobber-Newsletter

Was ist der GeoJobber-Newsletter?

GIS- und Geo-Spezialisten werden in Zeiten von Big(Geo)Date steigender Relevanz des Raumbezugs von Informationen immer gefragter. Mit dem kostenfreien GeoJobber-Newsletter helfen wir euch auf spannende Jobangebote aufmerksam zu werden, Projektanfragen zu erhalten und eure Karriere somit ein Stück weit zu automatisieren. Eure Daten werden dabei nicht an die HR-Anfragen herausgegeben.

Wie funktioniert der GeoJobber-Newsletter?

Solltet ihr für eine Jobanfrage das geeignete Skillset aufweisen, erhaltet ihr einen Jobvorschlag per Newsletter.

GIS/Geo-Personal finden

Warum Ihre GIS- bzw. Geo-Stellenanzeigen Hilfe braucht!

Gute Fachkräfte für bestehende Teams und dringende Projektfristen zu finden ist nicht immer einfach. Ihre Stellenanzeigen treffen auf einen vergleichsweise kleinen Fachexperten-Markt. Nicht jeder Kandidat/in bringt die spezifischen Software- und Methodik mit, die einen direkten operativen Einsatz möglich machen

Wie wir helfen können:

Als Blogger und Unternehmer haben wir seit 2012 den GeoJob-Markt, die Hochschulen und alle wichtigen technologischen Entwicklungen im Blick. Unser GeoJobber-Newsletter enthält eine Vielzahl von GIS/Geo-Fachexperten, die wir nach Skill- und Erfahrungssegmenten gezielt über geeignete Stellenanzeigen informieren können. Des Weiteren ist unsere interaktive GeoJob-Map Woche für Woche Anlaufstelle vieler hunderter Kandidaten, die zu Ihrem Personalbedarf passen könnten.

Unser Angebot an Ihre Personalabteilung

Um Ihre GIS- oder GEO-Stellenanzeige(n) ohne Streuverluste an die richtigen Kandidaten zu adressieren, empfehlen wir Ihnen sowohl einen Premium GeoJob-Map Eintrag als auch das passende Fachkräfte-Segment in unserem GeoJobber-Newsletter auf Ihre Stellenanzeige hinzuweisen.

Schicken Sie jetzt Ihre individuelle Anfrage
oder registrieren Sie sich kostenfrei als Unternehmen oder Verwaltung in unserem GISGEO-HR Newsletter.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Jobs […]

trackback

[…] Jobs: GIS […]

trackback

[…] jobs:de […]

trackback

[…] jobs:de […]