Digital Geography

585 QGIS Verarbeitungswerkzeuge – schneller Zugriff auf OpenSource GIS-Tools und Modelle

Der tägliche Umgang mit Geodaten erfordert den Einsatz vieler unterschiedlicher GIS-Funktionen und Methodiken. Im OpenSource-GIS-Bereich kommt man dabei nicht an den Softwarepaketen von GDAL/OGR, GRASS GIS, QGIS, SAGA GIS und weiteren vorbei. Eine hervorragende Möglichkeit alle Hauptfunktionen (momentan 585 an der Zahl!) dieser Pakete unter einer Oberflächen zu nutzen sind die QGIS Verarbeitungswerkzeuge, die als Werkzeugkasten unter QGIS zur Verfügung stehen. Ich möchte euch in diesem Artikel zeigen, wo ihr die hilfreichen Werkzeuge findet, wie ihr unter den vielen Anwendungen die richtige auswählt, wie diese Anwendungen auf eure Daten angewendet werden können und wie man hieraus wiederholbare QGIS-Modelle zusammenstellt.

QGIS 2.6 – Verbesserungen und neue Features

QGIS 2.6 ist nun schon seit einigen Wochen online. Nichts desto trotz möchte ich den umfangreichen englischen Artikel von Riccardo aufgreifen, um auch unseren deutschsprachigen Lesern einen aktuellen Überblick über die freie GIS-Software QGIS in der neuesten Version 2.6 zu geben. Betrachtet werden die größeren Veränderungen und neue Funktionen, die das neue QGIS mit sich bringt. Bitte wundert euch nicht, dass die Abbildungen auf schwedisch sind 🙂 Unser Autor Klas aus Schweden hat diese erstellt. Da bei diesem Überblick die einzelnen Bildinhalte nur symbolisch für Neuheiten der aktuellen QGIS-Version stehen, soll uns dieser Umstand aber nicht stören. Viel Spaß beim Entdecken!