Digital Geography

Von der Uni in den GeoJob: Wirtschaft, Verwaltung, Forschung – Was passt zu mir?

Zum Ende des Studiums stellt sich jedem Geo-Absolventen die Frage, wie es mit der persönlichen Geokarriere weitergeht. Wie synchronisiert man die eigenen fachlichen Interessen mit dem Arbeitsalltag in Wirtschaft, Forschung oder Politik? Welche Branche passt überhaupt zu mir? Möchte ich international oder lokal tätig sein? Um Dir den Einstieg in die Geobranche zu erleichtern, stelle ich Dir hier eine Gedankensammlung vor, die nach meinen Erfahrungen und Beobachtungen bei einer ersten Orientierung helfen kann.

5 erfolgreiche Wege zum Geojob

Das Studium der Geowissenschaften, Geographie, Geologie und aller verwandten Disziplinen hat oft eins gemein. Die Jobperspektive gestaltet sich am Ende eines ereignisreichen Studiums nicht ganz einfach. Ich persönlich empfand mein Geographiestudium als thematisch so komplex, dass akute Verirrungsgefahr für eine später anstehende Jobwahl bestand. Und im Vergleich zu anderen Ausbildungen ist gerade das Erdstudium nur in seltenen Fällen mit einer direkten Berufsbezeichnung gekoppelt. Zwar waren meine Studienfreunde aus den Bereichen Medizin, Jura und Lehramt immer sehr entspannt, wenn es um das Arbeitsthema ging, jedoch habe ich diese Undefiniertheit meiner Ausbildung immer auch als Vorteil gesehen. Ich war gezwungen mir kreativ…