Digital Geography

Python im GIS-Einsatz: Aktuelle Package-Empfehlungen zur Automatisierung von wiederkehrenden GIS- und Geodaten-Workflows

Auch im Bereich der Geodatenverarbeitung ergeben sich diverse Einsatzmöglichkeiten für die Programmiersprache Python, um wiederkehrende GIS-Aufgaben zu automatisieren. PyPi.org listet aktuell 497 Python Projekte für den Einsatz im Rahmen von Scientific/Engineering mit GIS-Bezug an. Dieser Artikel soll euch aufzeigen, welche Module euch bei eurer täglichen Arbeit helfen können.

Kepler.gl – Web-Geodatenvisualisierung mit dem BigGeodata-Tool von UBER

Datengetriebene Geschäftsmodelle, wie zum Beispiel die des Beförderungsservice von UBER, basieren auf der intelligenten Sammlung und Interpretation von im Betrieb anfallenden Informationen. Gerade im Zusammenhang mit Transport und Logistik-Anwendungen spielt die räumliche Dimension der Daten und Zeitreihendaten eine besonders große Rolle. Die Datenakquise erfolgt per Mobileapp, welche als zentrale Anwendung Fahrten vermittelt, Fahrer zu ihren Kunden lotst und Gebühren aufgrund von Distanzen berechnen, zum anderen kann über die Analyse des Nutzungsverhaltens der Vergangenheit eine Annahme für die Zukunft abgeleitet werden („Predictive Analytics“). In diesem Zusammenhang hat UBER mit Kepler.gl ein eigenes visuelles OpenSource-Datenanalysetool geschaffen, das einen leichtgewichtigen Eindruck vermittelt und…