Digital Geography

30. März 2012

No tags

Pegelonline, das Portal zur Gewässerkunde von der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Wasserstände kontrollieren unser Handeln in vielfältiger Hinsicht. Vor allem die wirtschaftlichen Interessen spielen hier eine Rolle. So führen sowohl Niedrigwasser- als auch Hochwasserstände zur Unterbrechung des Schiffsverkehrs – ein großer finanzieller Ausfall entsteht.


Weitere Aspekte sind mögliche Hochwassergefahren, Versorgungsprobleme im Bereich der Energieerzeuger, Veränderungen der Feststofffracht etc.

Auf Pegelonline werden alle vom WSV betriebenen Pegel an den Bundeswasserstraßen mit aktuellen Werten dargestellt. Ein komfortabler Visualizer zeigt die entsprechenden Ganglinien. Über ein Download-Feld können die Rohdaten exportiert werden.

Eine Übersichtliche Quelle für aktuelle Pegeldaten.

Hier geht es zu Pegelonline: http://pegelonline.wsv.de/

Du suchst nach weiteren Pegelständen im Bundesgebiet? Hier findest du weitere Informationen.