Digital Geography

4. Juni 2012

No tags

Onlinespiel Energiewende

Genug vom Lernen aber keine Lust auf deine alten Computerspiele? Du fragst dich schon lange, warum das mit der Energiewende nicht schneller geht? Du glaubst, dass wir auch mit Kohle und Atomkraft gut in die Zukunft kommen? Dann ist dieses Energiespiel genau richtig für dich. Übernimm für 40 Jahre die Verantwortung für die Energieversorgung des Landes Energetika (Ausgangssituation auf der Basis Deutschlands 2010) und führe es in eine nachhaltige Zukunft! Du bestimmst, welche Formen der Energiegewinnung (Solar-, Wasser-, Wind- oder Kernenergie, Biomasse, Geothermie und der Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Kohle oder Gas) wie stark genutzt werden. Du bestimmst, in welche Forschungsprojekte wie viel Geld gesteckt wird und was für den Strompreis bezahlt wird.

Das ist gar nicht so einfach, denn die wissenschaftlichen Berater (u.a. ein Geologe), die dir zur Seite gestellt werden haben oft andere Interessen als die unterschiedlichen Bürgervertreter. Du reißt ein Kohlekraftwerk ab? Super für die Ökos, schlecht für die betroffenen Arbeiter. Gut für die Umwelt, schlecht für die Wirtschaft.
Schaffst du den Spagat zwischen Sozialem, Ökonomie und Ökologie?

Achtung, Suchtgefahr!

Los geht’s: http://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/energiespiel