Digital Geography

22. Januar 2012

Kostenlose Höhendaten, ein Kurzeinstieg in SRTM

Die SRTM (Shuttle Radar Topography Mission) Mission aus dem Jahre 2000 brachte weltumspannende Höhenwerte hervor. Aufgelöst sind die aufgenommenen Werte in 90 m x 90 m, wobei die Höhengenauigkeit im Bereich von +/- 6m liegt (erfahrungsgemäß sollte dieser Wert, je nach Fragestellung, mit bekannten Höhenpunkten vergleichen werden). Insgesamt hat die SRTM Mission 80 % der Erdoberfläche aufgenommen.


Wo man SRTM findet und wie ersten Schritte der Verarbeitung aussehen können, kann man auf der Seite von ECOGIS Geomatics nachlesen. In wenigen Schritten wird hier die Georeferenzierung mit ArcGis dargestellt. Auch listen die Autoren Downloadlinks für SRTM-Daten.

Hier ein Kurzeinstieg in die Welt von SRTM-Daten: http://www.ecogis.de/srtm_de.html

Eine Einführung zum Thema SRTM findet sich auch bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/SRTM

 

(dieser Artikel erschien am 27.10.11 und wurde am 22.01.12 überarbeitet)