Digital Geography

18. April 2013

Das neue QGis Logo – jetzt mitbestimmen

Welcher Geowissenschaftler kennt QGis nicht? Die OpenSource-Alternative zu ESRI’s ArcGIS hat neben studentischen und professionellen Anwender-Kreisen in Deutschland, vor allem international große Wellen geschlagen. Kein Wunder, lassen sich doch alle gängigen Workflows mit der GIS-Software abbilden und in Kombination mit anderen kostenlosen Tools um viele Features erweitern.


QGis 2.0

Pünktlich zum Release der QGis-Version 2.0 wurde ein Design-Wettbewerb für ein neues Logo angestoßen. Schaut euch hier die Kandidaten an und bewertet die eingereichten Arbeiten über dieses Formular. Bestimmt mit in welchem Gewand QGis in Zukunft erscheint und freut euch schon auf die Version 2.0. In einem der folgenden Beiträge werde ich mal eine Feature-Liste zusammenstellen, die euch die neuen Möglichkeiten mit dem OpenSource-GIS in Zukunft erwartet