Digital Geography

2. Juni 2014

Das neue Digital-Geography.com

Lieber Besucher, wenn Du öfter auf unserem Blog bist, hast Du es vielleicht schon mitbekommen – Digital-Geography.com läuft seit Ende Mai auf einem schnelleren Server und mit neuem Design. Warum haben wir das gemacht? Die Besucherzahlen wachsen permanent und wir wollen Dir unsere Inhalte schnell und auf allen Bildschirmgrößen optimal präsentieren! Was gibt’s Neues?:

Mehrsprachige Inhalte

Du wirst nun automatisch zu den Inhalten Deiner Landessprache weitergeleitet. Da wir nicht alle Inhalte immer auf allen Sprachen anbieten können, lohnt es sich auch über die Sprachwahl auf der rechten Seite durch die anderen Sprachen zu navigieren.

Die einfache Sprachwahl

Breitbild-Unterstützung

Darstellung der JobMap

Das Responsive-Design erkennt Deine Bildschirmgröße und optimiert die Darstellung so, dass unsere Inhalte auf alle Deine Bildschirme passen. Konkret kannst Du uns also sowohl mit Deinem 4k Mac-display als auch mit Deinem guten alten IBM X61 besuchen und alle Inhalte ohne Probleme einsehen. Für unsere Spezialthemen, wie z. B. den Jobs, setzen wir ab sofort auf eine Vollbildansicht, um den Inhalten mehr Platz zu geben. Auf breiten Bildschirmen haben wir unseren Posts eine „Bookfold“-Ansicht spendiert.:

Breitbild-Style mit Buchansicht

mobile

Oh ja! Wir haben uns für die mobile Darstellung unserer Inhalte schon ein bisschen geschämt. Mit dem neuen Theme haben wir aber auch diese Optimierung umgesetzt. Du wirst automatisch auf die Seite Deiner Landessprache weitergeleitet – ein Switcher am unteren Rand der mobile-Darstellung ermöglicht den Sprachwechsel :

Mobile Version von digital-geography.com

Die neue Jobseite

Als deutsches Blogprojekt haben wir damals mit einer Jobkarte angefangen, die sich auf’s Bundesgebiet konzentriert: Deutsche GIS/GEO-Jobs. Da die JobMap wirklich sehr beliebt ist, haben wir nun auch eine englische Version für kostenlose Eintragungen oder Premium-Anzeigen eingerichtet: international job page. Leider fehlt uns momentan die Zeit für eine redaktionelle Aufarbeitung weltweiter Jobs, daher sind wir auf Dich und alle anderen Nutzer angewiesen.

Die Autoren

Nach den Infos zum neuen Theme und der JobMap, wollen wir nun noch über unsere Autoren berichten. Digital-Geography.com wird von vielen fleißigen Schreibern angetrieben, die Dir interessante Tutorials, Software-Reviews, Daten und Know-How vermitteln. Um die Arbeit noch besser mit den Köpfen dahinter zu verbinden, kommt nun jeder Artikel mit einer Autorenvorstellung:

Autoren-Vorstellung auf jedem Artikel

Diskussionen auf Digital Geography

In unserer alten Blog-Version hatten wir mit jeder Menge an Spam-Kommentaren zu kämpfen, sodass wir uns nun für die weit verbreitete Diskussions-Plattform disqus entschieden haben. Auch Deine alten Kommentare haben wir in das neue System überführt. Nichts geht verloren!:

disqus Diskussions-, und Kommentarsystem

Einen Applaus bitte!

Hinter der technischen Umsetzung steht unser lieber Freund Danijar Hafner, der im Moment am HPI in Potsdam studiert und parallel Webprojekte über seine Firma Quiteworks und unsere Webmapping-Projekte bei Geolicious begleitet. Ihr findet Ihn z. B. auf github oder könnt Ihn über e seine Seit erreichen.

  • Simon

    Sehr übersichtlich und angenehmes Design! Gefällt!

    • Vielen Dank! Wir sind auch ein bisschen stolz 🙂